EHC90 Eishockey: Taufkirchen vs Schanzer Panther 4:6
Geschrieben von heinzi am 20.10.2022 - 16:56
Das 1. Vorbereitungsspiel der Taufkirchner Eishockeyspieler fand im vernebelten Eisstadion in Ottobrunn statt, Gegner war die Schanzer Panther aus Ingolstadt.
Der EHC90 ging schon ziemlich früh durch ein Tor von Neuzugang Stefan Tornow auf Zuspiel von Hannes Wein mit 1:0 in Führung, jedoch waren die Schanzer Panther Brand gefährlich und oft vor unserem Goali Jonas Aspeck aufgetaucht der bis dahin seinen Kasten sauber halten konnte.
Kurz vor Ende des 1. Drittels konnte unser Bene Schmidt mit einem Alleingang noch den 2. Treffer setzen
Im 2. Spielabschnitt wurde nicht nur der Nebel stärker, auch der Durchblick der Cracks des EHC90 fehlte zu nehmend‘s und ehe man sich besinnte musste unser Goali 5 mal hinter sich greifen, zu einfach ging es für die Schanzer Panter die EHCler aus zu kontern.
Im letzten Drittel besann man sich dann doch wieder aufs Tore schießen so das Gunther Krall auf Zuspiel von Maxi Hulm und Miltovics Valts auf Pass von Sebastian Tuttas noch auf 4:6 Verkürzen.

Im letzten Drittel merkte man aber auch das es erst 2 Tage her war, das man im Trainingslager hart gearbeitet hat und somit gibt es jetzt viel zu tun bis die neue Saison in der MEL startet.