Fußball Pokal Spiel: EHC90 vs SC Amiticia 4:6
Geschrieben von heinzi am 25.07.2022 - 21:59
Man war das ein aufregendes Spiel, in dem sich der EHC 90 erst im Elfmeterschießen ergeben musste.
Der Auftakt war schon sehr vielversprechend als Haris Fehratovic in der 5. min. per Kopfball die EHcler in Führung brachte.
In der 26.min gab der Schiedsrichter nach einem Foul von unserem Überagenden Keeper Tunahan Öztürk einen foul Elfmeter, hatte aber davor die klare Abseitsstellung des Spielers der SC Amiticia München übersehen, also 1:1.
Die Gäste machten dann enorm Druck und der ein oder andere Fehler in der Abwehr konnte noch Ausgebügelt werden bis auf die 36 min. als der Ball im Netz zappelte und es 1:2 für den Gegner hieß.
Gut erholt und den Gedanken es doch noch zu schaffen Stürmten die Mannen um Trainer Robsi nach vorne und wurden in der 60 min. mit einem Tor von Berkay Ölmez belohnt.

Nach diesem Tor wurde es sehr Hecktisch, den jeder wollte den erlösenden Siegtreffer einfahren es gelange jedoch keinen der beiden Mannschaften und somit wurde bei anbrechender Dunkelheit das Elfmeterschießen ausgetragen, dass dann der SC Amiticia für sich entscheiden konnte.

Alles in allem war es ein super Spiel, unsere Jungs hatten sich wieder einmal gesteigert und werden den Weg nach oben fest im Blick behalten.