Fussball: PS EHC 90 vs Husaria München 6:2
Geschrieben von heinzi am 05.10.2021 - 11:20
Durch den noch etwas frischen Sonntagnachmittag dauerte es 22. Minuten bis zum 1. Tor.
Einen clever ausgeführten Freistoß, den Aygün selber Schoß und zum 1:0 verwandelte.
Der 1:0 Vorsprung hielt gerade mal 18 Minuten und wurde durch einen Konter zum 1:1 bestraft. Dann wurde auch das Spiel hitziger und noch vor der Halbzeit in der 43. Min erzielte der Gegner die unverdiente 1:2 Führung womit es dann auch in die Pause ging.

Gott sei Dank hat Mino unser „Kopfballungeheuer“ gleich nach der Pause zum 2:2 eingenickt.
Das Spiel blieb hitzig und sehr emotional seitens des Gegners, doch der EHC 90 ließ sich durch die harte Spielart des Gegners nicht unterkriegen.
Und wieder war es Aygün, er bestrafte den Gegner mit einem sehenswerten Tor vom rechten Strafraumeck (Robben lässt grüßen) ins lange Eck zum 3:2.

Der Schiri verteile reichlich gelbe Karten (Hauptsächlich an den Gegner) so dass dieser etwas vorsichtiger agieren musste.
Harun nutzte das aus und machte das beruhigte 4:2 in der 67. Minute

8 Minuten später in der 75. Min machte auch Mino sein Doppelpack zum 5:2.
Dann die Schlussminuten hatten es in sich gelb/rot für den Gegner Rudelbildung Abbruch durch den Schiri, dann doch kein Abbruch weil der Gegner wieder weiterspielen wollte.....war ein rechter Zirkus auf dem Platz.

Und zu guter Letzt in der 90. Min setzte Tuna den Schlusspunkt und machte das 6:2.....
Ein hochverdienter Sieg unserer Mannschaft die sich dann in der 2. Halbzeit gesteigert und gekämpft hat. Nach dem 4:2 hat sich der Gegner irgendwie aufgegeben.....aber Egal
sehr WICHTIG dieser Sieg!!!!!!!

LG euer Done

Tabelle 12.10.2021:
1. EHC 90 Tfk., 6 Sp., 31 Tore, 15 Punkte
2. Würmtal Caos 6 Sp., 22 Tore, 10 Punkte
3. Isar Buccaners 7 Sp., 20 Tore, 10 Punkte