Sieg im Freundschaftsspiel
Geschrieben von praese49 am 22.09.2017 - 15:57

EHC90 Taufkirchen - Hangover 69 4 : 2 (1:0)

Als zusätzliche Trainingseinheit wurde das Spiel am Sonntag von den meisten Akteuren wohl gesehen, und so war das Tempo nicht sehr hoch, zumal der Gegner sich auch bereitwillig in den Schneckenkick einfügte.
Als man sich schon mit einem leistungsgerechten 0:0 zur Pause abgefunden hatte, gelang Mino noch kurz vor Seitenwechsel immerhin der Führungstreffer.
Im 2. Spielabschnitt spielte man, wie so oft, nach dem Motto, wir warten auf das Gegentor.
Die Hangovers ließen sich auch nicht lange bitten, und so stand es nach 15 Minuten plötzlich
1 : 1.
Nun kam endlich etwas mehr Bewegung in die Reihen der EHC'ler, und so baute man innerhalb von weiteren 20 Minuten durch Tore von wiederum Mino, ein Eigentor der Gäste und einem Treffer von Mario die Führung auf 4 : 1 aus.
Die restliche Spielzeit wurde nun wieder im Schneckenmodus absolviert, was sich letztendlich durch den 2. Gegentreffer auswirkte.
Nächsten Sonntag geht es für die erste Mannschaft im Auswärtsspiel nochmal um wichtige Punkte, um den Klassenerhalt zu sichern.

Sportplatz am Ahornring in Taufkirchen