Pokalaus trotz guter Leistung
Geschrieben von praese49 am 05.05.2015 - 09:51
Pokalspiel AZ-Cup 1. Hauptrunde

EHC90 Taufkirchen (3.Liga C) - Battaglione Monaco FC (2.Liga A) 4 : 5 (2:2)

Von Beginn an war es ein sehr temporeiches Spiel, und leider lag man auch wieder sehr schnell mit 0:1 im Rückstand.
Man ließ sich jedoch nicht einschüchtern, und erzielte durch ein Freistoßtor von Mathias und einen Treffer von Mario ziemlich zügig die Führung.
Wiedereinmal gab es jedoch postwendend den Ausgleich und so ging man mit einem Unentschieden in die Pause.
Auf hohem Niveau und Tempo ging es im 2. Spielabschnitt weiter.
Die 3:2 Führung der Gäste wurde durch einen verwandelten Foulelfmeter von Mino egalisiert.
Unachtsamkeiten in der Defensive brachten Battaglione mit 4:3 in Front.
Sezgin konnte mit einem feinen Freistoßheber über die Mauer in den Winkel noch einmal ausgleichen, doch 10 Minuten vor Ende viel das 4:5.
In den verbleibenden Minuten warfen die Taufkirchner nun noch einmal alles nach vorne, und hattern auch noch 3 hervorragende Einschußmöglichkeiten, die jedoch allesamt versiebt wurden.
Trotz des höherklassigen Gegners kann man festhalten, daß an diesem Tag nicht die bessere, sondern die glücklichere Mannschaft weitergekommen ist.