Fußball Hallenturnier in Grünwald
Geschrieben von praese49 am 20.01.2014 - 18:29
Im Endspiel knapp gescheitert -

Am Sonntag traten die Kicker des EHC90 im Hallenturnier in Grünwald an.
Nach zwei Niederlagen in den ersten beiden Gruppenspielen war man so gut wie ausgeschieden, jedoch steigerte man sich im 3. Match und erreichte mit einem überzeugenden Sieg doch noch die Zwischenrunde.
Mit einer kämperisch ganz starken Leistung trotzte man dem starken Gegner ein Unentschieden ab, und qualifizierte sich im anschließenden Siebenmeterschießen fürs Halbfinale.
Hier warteten die Red Boys aus München, gegen die man in der Vorrunde verloren hatte.
Wiederum konnten sich die Taufinger steigern und mit einem 2:1 Erfolg ins Finale einziehen.
In diesem packenden Endspiel konnte man die Führung der SG Weiß-Blau München kurz vor Schluß durch Pepe ausgleichen, und so mußte die Entscheidung über den Turniersieg im Siebenmeterschießen fallen.
Leider hatten die Münchner hier die besseren Nerven und so blieb am Schluß für die EHC'ler ein achtbarer 2. Platz