Am Rande des Abgrunds
Geschrieben von praese49 am 09.09.2013 - 10:49
Punktspiel 3. Liga A

EHC90 Albatros Taufkirchen - FC TESTOSTERONI 2 : 3 (1:1)


Wie so oft, stand es bereits nach 5 Minuten 1:0 für die Gäste.
Die 90'er hatten zwar viel Ballbesitz aber lange Zeit keine wirkliche Torchance.
Immerhin erzielte Ilker etwa 10 Minuten vor der Pause den Ausgleich, den unser Goalie Marko Köhler mit einigen Rettungstaten in die Pause rettete.
Die Halbzeitansprache schien zu fruchten, denn fortan wurde zielstrebiger nach vorne gespielt, und folgerichtig gelang Schorschi der 2:1 Führungstreffer.
Nun überließ man jedoch dem Gegner großzügig das Spiel und wollte mit möglichst wenig aufwand die 3 Punkte über die Zeit retten.
Dies gelang immerhin bis 5 Minuten vor Schluß, bis der FC Testosteroni folgerichtig den Ausgleich erzielte.
Das von den Zuschauern erwartete Aufbäumen der Taufinger blieb aus, und so konnten die Gäste in allerletzer Minute auch noch den Siegtreffer erzielen.
Nun ist es eigentlich schon 5 Minuten nach 12, denn in den beiden letzten Saisonspielen helfen jetzt nur noch 2 Siege (evtl.) im Abstiegskampf.