EHC90 Taufkirchen vs Klostersee Pinguins 0:2(0:0,0:0,0:2)
Geschrieben von heinzi am 30.01.2012 - 19:27
Mit hohem Kraftaufwand spielen sich die Jungs vom EHC 90 Taufkirchen zur Zeit durch die WHL.
Durch die vielen Ausfälle, sei es Krankheits.- oder Geschäftlich bedingt kann Coach „Bötti“ nur auf einen kleinen Rest der Mannschaft zurückgreifen, dennoch schlugen sich die Jungs gut.
Beim Spiel gestern gegen die Klostersee Pinguins konnte der EHC 90 gut mitthalten und hatte auch die ein oder andere Chance in Führung zu gehen. Schier verzweifelte Angriffsversuche der Pinguins wurden entweder von den Spielern des EHC 90 vereitelt und wenn einer durchkam war immer noch Goali „German“ Markus Deutsch zur Stelle.
Erst im letzten Spielabschnitt als der EHC 90 Taufkirchen durch eine kleine Showeinlage der Nr. 4 der Pinguins in Unterzahl spielen musste schoss Bauer K. auf Zuspiel von Michi Köll das 1:0.
Kurz vor Ende des Spiels gelang den Pinguins dann noch der Endtreffer zum 2:0.
K.Heinz