Beste Saisonleistung
Geschrieben von praese49 am 16.10.2008 - 00:27
BARMSAC - EHC90Playaz Taufkirchen 2 : 2 (1:0)

Beim ungeschlagenen Tabellenführer und bereits feststehenden Aufsteiger in die 2. Liga boten die 90ger ihre mit Abstand beste Saisonleistung.

Von Beginn an entwickelte sich auf dem sehr gepflegten Rasen ein schnelles und kampfbetontes Spiel, mit leichten Vorteilen für die Hausherren.
Die Abwehr der Gäste stand jedoch sicher und mit einigen Kontern war man durchaus gefährlich.
In dieser Phase wurde ein klares Tor der EHCler durch den in dieser Situation schlecht postierten Schiedsrichter leider nicht anerkannt, und weitere Chancen wurden wie so oft vergeben.
Folgerichtig gingen die Gastgeber durch einen sehr placierten Weitschuß mit 1:0 in Führung, die auch zur Halbzeit noch Bestand hatte.
In der Pause wurde auf eine offensivere Spielweise umgestellt, und so hatten nun die Taufinger etwas mehr vom Spiel und es boten sich auch weitere Chancen, aber dem Torerfolg standen nicht nur die Abwehrspieler von BARMSAC sondern auch hin und wieder der Pfosten im Weg.
So dauerte es bis zur 83. Minute bis Oguz Kilnic nach feinem Solo mit einem fulminanten Schuß in den Winkel für den Ausgleich sorgte.
Als die Gastgeber direkt nach dem Anstoß wiederum in Führung gehen konnten, schien die Partie gelaufen.
Mit einer tollen Moral ausgestatten bäumten sich die Taufkirchner jedoch noch einmal auf, und unmittelbar vor dem Schlußpfiff drang wiederum Oguz Kilnic von links in den Strafraum ein und legte den Ball auf Tobias Jochum zurück, der zum vielumjubelten ausgleich einschoß.
Eine astreine Mannschaftsleitung, sowie wiederum ein sehr starker Marco Köhler im Tor waren die Garanten, für diesen etwas unerwarteten Punktgewinn - PRÄSE