Sponsor
Navigation
Mitglied werden
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Mangfall Sheriffs vs EHC 90 5:1
RHLKrankheitsbedingt mit Dezimierter Mannschaft fuhren die Taufkirchner zum Spiel gegen die Mangfall Sheriffs nach Bad Aibling.
Lange konnte der EHC 90 das Spiel offen halten, jedoch fehlten dann zum Ende des Spiels die Kräfte und so mussten die Jungs mit einer weiteren Niederlage nachhause Fahren.

Das Tor für die 90er schoss #78 Schmidt auf Zuspiel von #18 Häberle.

EHC 90 vs Wild Boars 2:11
RHLAuch im Heimspiel gegen den Tabellen 2. den Wild Boars war für die Taufkirchner nichts zu holen.
Dennoch schlugen sie sich wacker und erzielten 2 Tore durch #78 Schmidt Bene, Ass #74Mayer Daniel und #74 Mayer Daniel, Ass #40 Stadler Martin.

Dirty Dangler vs EHC 90 10:3
RHLGegen die Dirty Danglers galt es Ruhe zu bewahren um sie nicht in den Spielfluss kommen zu lassen. Dieses Konzept ging auch teilweise auf und die Taufkirchner verteidigten auch gut, jedoch war die Überlegenheit des 1. Ligisten zu spüren.
Die EHCler spielten jedoch munter mit und erzielten dennoch 3 Tore.
1. Tor #89 Hecker Basti, Ass #91 Pasiciel Marco, 2. Tor #74 Mayer Daniel, Ass #66 Potempa Luggi, 3. Tor #89 Hecker Basti, Ass #77 Hecker Korbi.
EHC 90 vs Uni München ????
RHLDas Spiel gegen die Uni München ging regulär leider verloren, jedoch setzte die Uni einen Torwart ein der nicht spielberechtigt war.

Dies wir im Moment bei der Ligen Leitung besprochen um dann eine Entscheidung zu bekommen ob es berechtigt war oder nicht.

Info folgt.

Weihnacht
ehc90Der EHC 90 Taufkirchen wünscht allen Freunden, Sponsoren, Mitgliedern und deren Familien eine frohes Weihnachtsfest und einen Gesundes und zufriedenes neues Jahr 2020.

Der Vorstand
EHC 90 vs Moordeife 5:3
RHLEin guter Ausklang zum Jahresende.
Mit einem souveränen 5:3 gegen die Moordeife verabschiedet sich der EHC 90 Taufkirchen von 2019.
Mit Spielwitz und Schnelligkeit beherrschten die Taufkirchner das Spiel. Die Moordeife kamen nur durch Individuelle Fehler des EHC 90 zu den Toren. Mit drei kompletten Reihen traten die Taufkirchner an und Überzeugten durch genauen Pässen sowie super Einzelaktionen.
Auch eine Überragende Leistung zeigte unser „Jung Goali“ Christian Ableitner in Abwesenheit unseres Stamm Goalis Harry Schweiger. Chris ließ nichts Anbrennen und absolviere sein erstes Ligaspiel hervorragend.

1.Drittel 1:0 durch #72 Michi Hornung, Ass. #5 Hannes Wein.
2.Drittel 2:1 #8 Marco Pasiciel, Ass. #82 Stani Kuk. 3:1 #8 Marco Pasiciel, Ass. #82 Stani Kuk.
3.Drittel 4:2 #82 Stani Kuk, Ass. #8 Marco Pasiciel. 5:3 #5 Hannes Wein, Ass. #74 Daniel Mayer.

Endstand 5:3 für den EHC 90 Taufkirchen und somit Tabellenplatz 9.


EC Schloßberg vs EHC 90 Taufkirchen 4:4
RHLVoll motiviert gingen die EHCler in Ebbs gegen Schloßberg in das Spiel. Mit schnellen Kombinationen erarbeiteten sich die 90er Chance um Chance und gingen mit 2:0 #69 Kuk Stani, Ass #91 Pasicil Marco und im Alleingang #91 Pasiciel im 1. Drittel in Führung.
Die Taufkirchner konnten jedoch Ihr Spiel nicht mit den gedachten 2 Reihen durchziehen, da unser Goali Harry Schweiger eine Spielstrafe wegen Stockschlag (aus ungeklärten Gründen) erhielt und unser Feldspieler „Häbi“ ins Tor musste.
Auch im 2. Drittel gaben unsere Jungs nicht auf und holten nach 3 Gegentoren den Ausgleich zum 3:3 durch #89 Basti Hecker, Ass #91 Pasiciel.
Im letzten Spielabschnitt ging Schloßberg wieder in Führung und wieder Kämpften sich die 90er zurück zum 4:4 durch #91 Pasiciel, Ass. #8 Daniel Meier zum mehr als verdienten Endstand.



Seite 2 von 76 < 1 2 3 4 5 > >>
Zufalls Foto
flossfahrt2006-018.jpg
flossfahrt2006-018.jpg
Floßfahrt 2006
Benutzer Online
Gäste Online: 3
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 133
Unaktivierte Mitglieder: 9
Neustes Mitglied: Huebscher_tuerke