Sponsor
Navigation
Mitglied werden
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Platz 1 im IceMonkeys Cup 2019
ehc90Der EHC 90 Taufkirchen kam, sah und Siegte im IceMonkeys Cup 2019.
Mit nur 10 Mann reiste Coach Markus Böttinger zum IceMonkeys Cup nach Bad Aibling und holte mit 5 Siegen und einem Torverhältnis von 11:1 Toren den 1. Platz und auch den Pokal.
Leider konnte/mochte ein Teil der EHC 90 Mannschaft nicht an diesem Turnier teilnehmen, daher hat unser Coach Bötti kurzerhand noch fünf Gastspieler Organisiert damit mit 2 kompletten reihen gespielt werden konnte.
Das Turnier war super Organisiert, auch die 8 Mannschaften passten zueinander so dass die Spiele einigermaßen ausgeglichen waren.
Die EHCler gewannen dennoch alle Spiele wobei das Finalspiel zugunsten des EHC90 mit einem Sieg im Penalty schießen gewonnen wurde.
Ein Dankeschön an die Jungs die sich beim Turnier für den EHC 90 eingesetzt haben um den Pott nach Taufkirchen zu holen.
Tor: Gleich Flo; Abwehr: Mayer Daniel, Potempa Luggi, Bauer Karl, Häberle Thomas; Sturm: Böttinger Markus, Gaul Chris, Bohner Robin, Wein Hannes, Stadler Martin, Tornow Chris und Tornow Stefan.

Die Eishockeysaison 2018/19 ist somit beendet, wir werden im Oktober wieder mit den Trainings starten bis dahin wünsche ich euch einen super Sommer und den Fußballern ein gutes Gelingen im Spiel um den Aufstieg.
Mit sportlichen Grüßen
Heinzi

Attel Haie vs EHC 90 1:1
RHLMit einem 1:1 gegen den Tabellen vierten verabschiedeten sich die Jungs um Trainer Markus Böttinger von der RHL Saison 2018/19 mit Platz fünf.
Es war im ersten Drittel ein sehr gutes und schnelles Spiel, das die EHCler jederzeit im Griff hatten. Im 2. Spielabschnitt war es dann sehr zerfahren auf Seiten des EHC90 und es passte nicht mehr viel zusammen so dass man sich auch im letzten Drittel mit einem 1:1 zufrieden gab.
Das Tor für die Taufkirchner erzielte #77 Korbi Hecker durch einen Alleingang.

Auch das 2. Testspiel wurde gewonnen
ehc90Freundschaftspiel

EHC90 Taufkirchen (2.Liga) - Die Gschmeidigen (1.Liga) 6 : 2

Mit einer überzeugenden Leistung schoß sich das Team von Coach Robert Sermek zu einem nie gefährdeten Sieg gegen den Erstligisten.
Unsere Torschützen: 3x Mario, 2x Aygün und Mino

Sportpark Taufkirchen / Köglweg 99
Kunstrasen

Glonntal Oilers vs EHC 90 1:1
RHLNachdem am letzten Dienstag gegen die Glonntal Oilers ein 3:3 gelang und damit ein weiterer Punkt eingefahren wurde, haben die Taufkirchner mit dem Abstieg nichts mehr zu tun sondern können sich evtl. noch den 4. Tabellenplatz sichern.


Sieg im ersten Vorbereitungsspiel
ehc90Freundschaftsspiel

EHC90 Taufkirchen - TV Feldkirchen 3 : 0 (2:0)

Auf dem ungeliebten Kunstrasen, gelang diesesmal ein Sieg, und das sogar ohne Gegentor
Torschützen Devran und 2 x Aygün

Sportpark Taufkirchen / Köglweg 99

EHC 90 vs Chiefs Rosenheim 4:2
RHLEs geht in der Tabelle nach oben.

Nur 5 Tage nach dem letzten Erfolg des EHC 90 holten sich die Jungs 3 weitere Punkte gegen die Chiefs aus Rosenheim und belegen nun Platz 4 in der RHL2.

Die 4 Tore für die Taufkirchner schossen #22 Böttinger/Ass #5Hannes Wein, #78 Schmidt Bene/Ass #89 Hecker Basti, #9 Metal Martin/Ass #65 Chris Tornow, #77 Hecker Korbi/Ass 78 Schmidt Bene.

Das nächste Spiel findet am Dienstag, den 12.03.19 um 21:30 Uhr in Bad Aibling gegen die Glonntal Oilers statt.

Finanzamt Rosenheim vs EHC 90 3:6
RHLErfolgreicher Endspurt des EHC 90 Taufkirchen.
Am Montagabend kam es zum Aufeinandertreffen der im Mittelfeld liegenden Mannschaften der RHL2. Dabei war das Finanzamt mit 3 Punkten im Vorteil und dies galt es aufzuholen um sich einen festen Platz im Mittelfeld zu sichern.
Das erste Drittel bestimmte der EHC 90 dominierend und ging gleich zu Beginn durch ein Tor von #89 Sebastian Hecker auf Zuspiel von seinem Bruder #77 Korbi Hecker mit 1:0 in Führung. Eine kleine Unachtsamkeit in der Hintermannschaft verschaffte dem Finanzamt den Ausgleich. Kurz darauf ein genialer pass von #74 Mayer Daniel auf Markus Böttinger #22 zum 2:1 und der 1. Drittelpause.
Im 2. Spielabschnitt war der EH 90 dann total von der Rolle, viele Fahlpässe so wie die fehlende Konzentration waren ausschlaggebend das das Finanzamt mit 2 Toren und der Führung zum 3:2 nützte um das 2. Drittel für sich zu Entscheiden.
Mit mahnenden Worten von Coach „Bötti“ das Spiel nicht aus der Hand zu geben starteten die EHCler eine Furiose Aufholjagt im letzten Drittel mit super Pässen, Spielzügen und 4 schönen Toren durch #28 „Floki“ Floh Schneider/Ass. Hecker Basti zum 3:3. Das 4:3 Besorgten #74 Daniel Mayer auf Zuspiel von #12 Maier Hannes, 5:3 durch #22 „Bötti“ Böttinger/Ass. #12 Maier Hannes und mit dem 6:3 Endresultat setzte #69 Stani Kuk/Ass. Daniel Mayer den Schlussstrich unter das Spiel.
Alles in allem war es eine sehr gute Vorstellung unserer Mannschaft und lässt hoffen den einen oder anderen Tabellenplatz noch nach oben zu klettern.

Seite 7 von 73 << < 4 5 6 7 8 9 10 > >>
Zufalls Foto
pisek2005 013.jpg
pisek2005 013.jpg
Trainingslager Pisek 2005
Benutzer Online
Gäste Online: 4
Mitglieder Online: praese49

Registrierte Mitglieder: 133
Unaktivierte Mitglieder: 9
Neustes Mitglied: Huebscher_tuerke