Sponsor
Navigation
Mitglied werden
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Eiskratzer Hohenlinden vs EHC 90 Taufkirchen 4:7(0:0,1:3,2:4)
ehc901.Spiel, 1.Sieg,
nach anfänglichen Startschwierigkeiten im 1. Drittel, besonnten sich die Taufkirchner anfangs des 2. Spielabschnittes auch zum Tore schießen.
Den Anfang machte Markus Böttinger mit einem gewaltigen Schuss von der blauen Linie in der 24. min ehe nur 1. min später Sebastian Orthofer zum 2:0 Nachlegte.
Direkt nach dem 2:1 legte Niki Warchola nach einem 100pro Pass von Patrik Kohlert ein solo zum 3:1 aufs Eis.
Im letzten Drittel wollten es die gut Aufgestellten Eiskratzer noch einmal wissen und schossen nur 2 min nach wieder Beginn das 3:2.
Doch die Moral der Mannschaft des EHC 90 Taufkirchen stimmte, so stellte Niki Warchola nach nur 1min den 3 Tore Abstand wieder her.
Die Zeit des Patrik Kohlert war nun gekommen, dieser stellte durch Tore in der 47., 59. und 60.min den Sieg für den EHC90 Taufkirchen sicher.
K.Heinz

Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Schreibe Kommentar
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Zufalls Foto
pisek2005 060.jpg
pisek2005 060.jpg
Trainingslager Pisek 2005
Benutzer Online
Gäste Online: 1
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 133
Unaktivierte Mitglieder: 9
Neustes Mitglied: Huebscher_tuerke