Sponsor
Navigation
Mitglied werden
Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Fußball: FS Spiel EHC90 vs FC Pazzi Furiosi 3:0
ehc90Fußball: EHC90 Taufkirchen- FC Pazzi Furiosi 3:0

Nach einer kurzen Spielpause hatten unsere Jungs vom EHC90 Taufkirchen endlich wieder ein Spiel. Bei schönstem Wetter hat sich unsere Mannschaft am Anfang etwas schwer getan ins Spiel zu kommen.
Ein kurzer Aussetzer in der Abwehr und der Gegner stand plötzlich komplett alleine vor unserem Torwart Aykut, jeder sah den Ball schon im Tor doch Aykut parierte überragend und wehrte zum Eckball ab.
Langsam kamen unsere Jungs dann doch ins Spiel, Aras eroberte sich erfolgreich den Ball auf außen, lief in den Strafraum und bediente den freistehenden Aygün der zum 1:0 in der 28.min. einschob.
Danach lief das Spiel hin und her mit sehr vielen Mittelfeldaktionen bis zur Halbzeit.

Der Anfang der 2. Halbzeit war sehr zweikampfbetont aber unsere Jungs ließen den Ball gut laufen und kombinierten auch teilweise sehr gut miteinander bis zum gegnerischen Tor, nur das 2:0 wollte einfach nicht fallen.

In der 76.min ging wieder Aras über seine Seite durch, flankte den Ball in den Strafraum genau auf den 2 Pfosten. Devran pflügte den Ball herunter, machte eine kurze Körpertäuschung vor dem Verteidiger und ließ dem Torwart keine Chance so dass er zum längst verdienten 2:0 einschob.

Der Gegner konnte danach nicht mehr viel entgegensetzen und so kamen wir noch zu einigen Torchancen dir wir leider nicht nutzen konnten.

In der 86 min. holte sich Harun den Ball im Mittelfeld und bediente Aygün mit einem schönen Pass in die Tiefe der zum 3:0 Endstand abschloss.

Im Großen und ganzem war es ein gutes Spiel das aber höher für uns ausgehen musste. Dennoch kann man auf das Spiel aufbauen, man hat gesehen wo man sich noch verbessern kann und auch muss.
Das heißt für die gesamte Mannschaft Training, Training und nochmals Training, dann bin ich auch zuversichtlich dass es eine starke und erfolgreiche Saison wird.

Mit sportlichen Grüßen
Robsi


Fußball: FS Spiel EHC90 Taufkirchen vs Minga United 4:6
ehc90Nach einer langen Abtastfase beider Mannschaften kam Unitet Minga als erstes in der 18. min gefährlich vor unser Tor und schon war es passiert, der Gegner ging mit 1:0 in Führung.
Nach dem Anstoß, gleich im Gegenzug nach einem schönen Pass von Premi in die Tiefe zum durchlaufenden Beppi der den Torwart wunderschön umspielte und zum 1:1 einschob.

Das Spiel verflachte etwas, erst in der 40. min versuchte es der Gegner mit einem strammen Schuss aus ca 20m, erwischte unseren Torwart leider auf dem falschen Fuß und der Ball schlug zum 1:2 ein.

So ging es dann auch in die Pause.

Wie immer kam der Gegner etwas frischer aus der Pause und setzte einen schönen Konter in der 46. min zum 1:3.

Nur 4 min. später zeigte unsere Mannschaft das sie auch Kontern können, so dass Aygün zum 2:3 Anschlusstreffer nur noch einschieben musste.

Dann ging es rasant zur Sache und mit 2 schnellen Gegenstößen ging Minga United mit 5:2 in Führung......peinlich.

In der Schlussphase sprich in der 83. Min. bekommt der Gegner den Ball nicht aus der Gefahrenzone und Joseph stand Goldrichtig, er schob zum 3:5 ein.

Wiederum nur 2 min. später nahm der Gegner sich wiedermal sein Herz in die Hand und schoss einfach mal aus ca 25-30m aufs Tor (Flatterball) und es stand 3:6.

Kurz vor Ende des Spiels in der 89. Min, ein Pass in die Tiefe dieses mal zu Joseph der den Torwart um kurvte und zum Endstand von 4:6 einschob.

Das war kein guter Auftritt unserer Mannschaft. Man sollte sich mal Gedanken machen ob ein Mannschaftstraining mit 5-8 Spielern genug ist um sich in einer anderen Liga behaupten zu können?

Für den Rest war es ein schöner Sonntagnachmittag, ich sag Servus bis zum nächsten mal und bleibt gesund....

mit sportlichen Grüßen euer Done

Das nächste Spiel findet am Sonntag, den 24.04.2022 gegen AC Barolo statt.
Spielbeginn ist um 14:30 Uhr am sportplatz des HDS.


Fußball: EHC90 vs Muschetarii 4:5
ehc90Freundschaftsspiel EHC90 : Muschetarii 4:5

Bei schönstem Wetter hatte der EHC sein 2. Vorbereitungsspiel gegen einen nicht zu unterschätzten Gegner.
In den ersten 20 min. lief nicht viel zusammen bis auf paar Möglichkeiten auf beiden Seiten.
In der 24. min. überraschte uns der Gegner mit einem Konter zum 0:1.

Ca. 14 min. nach dem 0:1 nahm sich Beppi allen Mut, versuchte es mal mit einem sehenswerten Weitschuss aus 25-30m und es traf zum 1:1.
Schöner Schuss der sich genau über dem gegnerischen Torwart senkte und im Netz zappelte.

Dann ging es in die Pause.

Gleich nach dem Pausentee schlug der EHC in der 46. min. durch Aygün wieder zu und ging in Führung.
Der Gegner ließ dies nicht lange auf sich sitzen und glich zum verdienten 2:2 in der 56. min aus.

Nur 4 min. danach ist Devran zur Stelle, als er sich links gut durchtankte und zur erneuten Führung einschob.
Gleich 2 min. später in der 58. min. legte Aygün nach und hämmerte den Ball aus 16m zum 4:2 ins Netz.
Langsam merkte man beim EHC die fehlende Kondition und das wirkte sich dann in der Schlussphase aus.
In der 71. min. verkürzt der Gegner auf 4:3 und 10 min. später sogar zum 4:4 Ausgleich.
Dann bestraft uns der Gegner zum Schluss noch mit dem Ko. zum 4:5 in der 83. min.
So wurde der schöne Sonntagnachmittag mit einer Niederlage beendet.
Kann nur sagen dass einige Trainingsrückstand haben und da muss noch viel gearbeitet werden.

Mit sportlichen Grüßen euer Done

Eishockey: FS Spiel EHC90 vs Inzell 4:0
ehc90Beim Abschiedsspiel unseres Goalis Harry Schweiger gegen Inzell gewannen die Jungs vom EHC90 mit 4:0.

Da unser langjähriger Goali Harry Schweiger ein bisschen kürzer treten wollte und evtl. nur noch für Trainingseinheiten oder als „Back Up“ zur Verfügung steht haben wir Ihm ein Abschiedsspiel bereitet, hoffen aber trotzdem das er uns noch lange erhalten bleiben möchte.

Es war ein schönes Spiel ohne Fouls und Checks, dennoch ließ sich Harry nicht Lumpen und hielt seinen Kasten im 1. Drittel sauber.
Erst im 2. Und 3. Abschnitt des Spiels vielen dann ein paar Tore ohne das eine Mannschaft überlegen gewesen wäre.

Die Tore und Ass. waren: 1:0 Wein/Bärr, 2:0 Berr/Wein, 3:0 Stadler/Neubauer, 4:0 Luggi Potempa mit einem „Blue Liner“.

Das letzte Spiel der Saison findet am Sonntag, den 03.04.22 um 21:30 in Grafing gegen Miesbach statt.

Mit sportlichen Grüßen
K. Heinz

Fußball: EHC90 vs Studentenstadt 4:2
ehc90Auftaktsieg gegen Studentenstadt mit 4:2

Hallo Sportsfreunde,
erstes Freundschaftsspiel EHC90 : Studentenstadt 4:2

Nach langer Zeit (Winter/Corona Pause) hatten wir endlich unsere erstes Spiel das in der Anfangsphase noch nicht so lief.
In der 23. Min. schlug der Gegner zum ersten mal zum 0:1 zu. Kurz vor der HZ erzielte Mario das 1:1.
Wahnsinn was der Gegner Chancen hatte aber Gott sei Dank kein Tor erzielten, da wir auch an diesem Tag einen guten Keeper hatten.
Nach der HZ gab es Chancen sowie für Studentenstadt als auch für den EHC90. Bis zur 65. Min. waren unsere Jungs wahrscheinlich immer noch in der Kabine denn da schlug es in unserm Gehäuse zum 1:2 ein, denn wahrscheindlich ist unsere Abwehr doch noch ein bisschen schläfrig gewesen.

Nur 3 Min später schlug Aygün zurück und macht den Ausgleich zum 2:2.
Ein Lob an unsern Torwart Aykut der die Mannschaft bis dahin vor mehreren Gegentoren bewahrt hat, bestätigte auch der Trainer der Gegnerischen Mannschaft.

Dann brach die 73. Min an und ein schön herausgespielter Spielzug bis 20m vor das Tor des Gegners und Aygün macht einen sehenswerten Abschluss und versenkt die Kugel zum 3:2.
Langsam aber sicher hat sich der Gegner aufgegeben und Aygün macht den Schlusspunkt perfekt nach einem Konter in der 83. Min seinen Hattrick zum 4:2 und zum Sieg.
Das war dann innerhalb von 10 Min. der schnellste Hattrick in den ganzen Ligen.......Bravo Aygün.


PS: Noch ein Lob vom Trainer des Gegners und ein Dankeschön an unsere Jungs für das faire Spiel, auch ein Dankeschön an Schiri Berthold Kaiser

Mit sportlichen Grüßen bis zum nächsten Spiel
Euer Done

Auf geht's in die neue Fußballsaison
ehc90Achtung Freunde des Fußball’s,

am Sonntag, den 20.März um 15 Uhr steigt das 1. Vorbereitungsspiel des EHC90 Taufkirchen am Sportplatz am HDS. Gegner ist der SV Studentenstadt.

Das Wetter soll ja schön werden, darum raus auf den Fußballplatz und unsere Jungs unterstützen.

Unser Spieleorganisator der „Bayerndoni“ hat auch schon Folgespiele Organisiert.

27.03.22 17 Uhr gegen den FC Muschetarij am HDS
03.04.22 16 Uhr gegen den FC Simmern am HDS
24.04.22 17 Uhr gegen AC Barolo
Alle Spiele unter Vorbehalt der Corona Regelung.

Mit sportlichen Grüßen
K.Heinz

Eishockey: Saison bald zu Ende
ehc90Ehc 90 verliert heissumkämpftes Rückspiel gegen Meister Bruckmühl nach wackeren Kampf

Der Ehc90 hat das Rückspiel gegen Meister Bruckmühl nach einem heissen Kampf mit 3-7 verloren.

Der Ehc90 konnte gegen Bruckmühl dank engagierter Nachrückspieler aus dem Vollen schöpfen und dem Meister mit drei starken Sturmreihen zunächst gut Paroli bieten. Dennoch schaffte es der amtierende Meister, seine Klasse auszuspielen und zog im ersten Drittel mit 2-0 in Führung.

Dem Ehc90 gelang es insbesondere im Mittel- und Schlussdrittel, ein ausgeglichenes Spiel zu gestalten und belohnte sich dank starken Willens mit mehreren Toren zum zwischenzeitlichen 3-5.

Das Spiel wurde zu diesem Zeitpunkt (wohl auch deswegen) zum Teil durch unerwartete und im Einzelnen unnötige Härte geprägt.

Gegen Ende stellte Bruckmühl mit zwei Toren noch auf 3-7, insgesamt nicht unverdient aber möglicherweise ein wenig zu hoch.

Dank gilt dem Gegner und ein grosses Lob geht an die Moral des wacker aufspielenden Ehc90!

Gute Besserung an unseren Valls! (Gehirnerschütterung)

Tore Ehc90: Mayer Daniel, Tornow Stefan, Leon


Die Eishockeysaison neigt sich dem Ende entgegen.

Nachdem leider auch in der Saison 2021/22 kein Ligabetrieb stattgefunden hat mussten sich die Eishackler des EHC90 mit Freundschaftsspielen über Wasser halten.

Das Problem lag leider darin, das in den Stadien nur mit 2G+ gespielt werden durfte und dies ja mit einem erheblichen Aufwand verbunden war. Daher verzichteten die meisten Mannschaften mit anderen zu Spielen und blieben daher unter sich selber in der „eigenen Blase“.

Wir hoffen das sich das ganze in der nächsten Saison von alleine auflöst und wieder ein geregelter Spielbetrieb stattfinden kann.
Daher gibt es in dieser Saison noch 2 Spiele:

1. Das Rückspiel gegen Bruckmühl am Samstag, den 05.03.2022 um 20:30 Uhr in Bad Aibling.
2. Ein FS gegen Inzell am Sonntag, den 20.03.2022 um 21:30 Uhr in Grafing, wo wir auch leider unseren langjährigen Goali Harry Schweiger verabschieden werden.

mit sportlichen Grüßen
K.Heinz

Seite 1 von 84 1 2 3 4 > >>
Zufalls Foto
saisonasbschluß-playaz2007 008.jpg
saisonasbschluß-playaz2007 008.jpg
Saisonabschlussfeier Playaz TFK 2007
Benutzer Online
Gäste Online: 6
Keine Mitglieder Online

Registrierte Mitglieder: 133
Unaktivierte Mitglieder: 9
Neustes Mitglied: Huebscher_tuerke